Nikotinabhängigkeit

Unter Nikotinabhängigkeit versteht man Gewöhnung und Abhängigkeit an den Stoff Nikotin, die sich bei Konsum von Tabakprodukten einstellt (Tabakrauchen, vor allem Zigaretten, auch bei Zigarillos oder Zigarren, Tabakspfeifen und Schnupf- und Kautabak sowie beim Rauchen von mit Tabak vermischtem Cannabis möglich). Es können sowohl physische (körperliche) wie auch psychische (geistige / seelische) Symptome auftreten.

 

Wirkung von Nikotin
Abhängigkeitspotenzial
Zusatzstoffe als Abhängigkeitsverstärker
Wie Abhängigkeit funktioniert
Nikotin als „Selbstmedikation“
Impfung
Entwöhnung
Die medizinische Sicht
Andere Methoden der Entwöhnung
Abgewöhn–Methoden
 
<< Anfang < Vorherige 1 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 1 - 10 von 10